Aktueller Predigtext

Liebe Leserin, lieber Leser,

auf dieser Seite können Sie den Predigttext nachlesen, welcher nach der

Perikopenreihe für den jeweiligen Gottesdienst vorgeschlagen wird.

2. Korinther 13,11–13

Grüße und Segenswunsch

11 Zuletzt, Brüder und Schwestern, freut euch, lasst euch zurechtbringen, lasst euch mahnen, habt einerlei Sinn, haltet Frieden! So wird der Gott der Liebe und des Friedens mit euch sein.

12 Grüßt euch untereinander mit dem heiligen Kuss. Es grüßen euch alle Heiligen.

13 Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!

09.06.2019 Pfingstsonntag

Die Verheißung des Heiligen Geistes

15 Liebt ihr mich, so werdet ihr meine Gebote halten.

16 Und ich will den Vater bitten und er wird euch einen andern Tröster geben, dass er bei euch sei in Ewigkeit:

17 den Geist der Wahrheit, den die Welt nicht empfangen kann, denn sie sieht ihn nicht und kennt ihn nicht. Ihr kennt ihn, denn er bleibt bei euch und wird in euch sein.

18 Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch.

19 Es ist noch eine kleine Zeit, dann sieht die Welt mich nicht mehr. Ihr aber seht mich, denn ich lebe, und ihr sollt auch leben.

20 An jenem Tage werdet ihr erkennen, dass ich in meinem Vater bin und ihr in mir und ich in euch.

21 Wer meine Gebote hat und hält sie, der ist’s, der mich liebt. Wer mich aber liebt, der wird von meinem Vater geliebt werden, und ich werde ihn lieben und mich ihm offenbaren.

22 Spricht zu ihm Judas, nicht der Iskariot: Herr, was bedeutet es, dass du dich uns offenbaren willst und nicht der Welt?

23 Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wer mich liebt, der wird mein Wort halten; und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und Wohnung bei ihm nehmen.

24 Wer aber mich nicht liebt, der hält meine Worte nicht. Und das Wort, das ihr hört, ist nicht mein Wort, sondern das des Vaters, der mich gesandt hat.

25 Das habe ich zu euch geredet, solange ich bei euch gewesen bin.

26 Aber der Tröster, der Heilige Geist, den mein Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.

Der Friede Christi

27 Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.

.

.

.

An dieser Stelle sind nachstehend ältere Predigttexte aufgeführt.

Durch einfaches Klicken auf eine der Zeilen öffnet sich der betreffende Text.

2019.06.09. Pfingstsonntag

2019.06.02. Exaudi

2019.05.05. Misericordias Domini

2019.04.28. Quasimodogeniti

2019.04.21. Ostersonntag

2019.04.19. Karfreitag

18.04.2019 Gründonnerstag

2019.04.14. Palmarum/Palmsonntag

2019.04.07. Judika

2019.03.31. Lätare

2019.03.24._okuli.pdf

2019.03.17. Reminiscere

2019.03.10. Invocavit

2019.03.03. Estomihi

2019.02.24. 2. Sonntag von der Passionszeit Saxagesimä

2019.02.17. 3. Sonntag vor der Passionszeit, Septuagesimä

2019.02.10. 4. Sonntag vor der Passionszeit

2019.02.03. 5. Sonntag vor der Passionszeit

2019.01.27. Letzter Sonntag nach Epiphanias

2019.01.20. 2. Sonntag nach Epiphanias

2019.01.13._1._sonntag_nach_epiphanias.pdf

2018.12.23. 4. Advent

2018.12.16. 3. Advent

2018.12.09. 2. Advent

2018.12.02. 1. Advent