Aktueller Predigtext

Liebe Leserin, lieber Leser,

auf dieser Seite können Sie den Predigttext nachlesen, welcher nach der

Perikopenreihe für den jeweiligen Gottesdienst vorgeschlagen wird.

Johannes 3,14 - 21

Jesus und Nikodemus

14 Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöht hat, so muss der Menschensohn erhöht werden,

15 auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.

16 Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde.

18 Wer an ihn glaubt, der wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, denn er hat nicht geglaubt an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes.

19 Das ist aber das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht, denn ihre Werke waren böse.

20 Wer Böses tut, der hasst das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine Werke nicht aufgedeckt werden.

21 Wer aber die Wahrheit tut, der kommt zu dem Licht, damit offenbar wird, dass seine Werke in Gott getan sind.

.

An dieser Stelle sind nachstehend ältere Predigttexte aufgeführt.

Durch einfaches Klicken auf eine der Zeilen öffnet sich der betreffende Text.

2019.03.10. Invocavit

2019.03.03. Estomihi

2019.02.24. 2. Sonntag von der Passionszeit Saxagesimä

2019.02.17. 3. Sonntag vor der Passionszeit, Septuagesimä

2019.02.10. 4. Sonntag vor der Passionszeit

2019.02.03. 5. Sonntag vor der Passionszeit

2019.01.27. Letzter Sonntag nach Epiphanias

2019.01.20. 2. Sonntag nach Epiphanias

2019.01.13._1._sonntag_nach_epiphanias.pdf

2018.12.23. 4. Advent

2018.12.16. 3. Advent

2018.12.09. 2. Advent

2018.12.02. 1. Advent